Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/balanceb/public_html/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/balanceb/public_html/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87
Winter/2018 – balance4body.at

Winter/2018

SCHLAFSTÖRUNGEN

Wer kennt das nicht, ich denke wohl jeder! Man geht zu Bett, dreht sich hin und her, die Gedanken kreisen und man kommt einfach nicht zur Ruhe und kann beim besten Willen nicht einschlafen.

Jeder von uns, der Kinder hat weiß, dass es sehr hilfreich sein kann, beim Zubettbringen der Kinder ein gewisses Ritual einzuführen. Wie zum Beispiel: sag dem Papa „gute Nacht“, dann zieh den Pyjama an, noch schnell die Zähne putzen und dann lese ich dir noch eine Gute Nacht Geschichte vor. Vielleicht kennt das ja noch jemand aus seiner eigenen Kindheit!

Tja und genauso kann ein abendliches Ritual auch bei Erwachsenen hilfreich sein, um besser einzuschlafen bzw. auch durchzuschlafen.

Ich möchte dich einladen, es einfach mal auszuprobieren, dabei ist es wichtig, dass du die Reihenfolge auch immer beibehältst.

Hierzu eine Möglichkeit:

Pyjama anziehen – Zähne putzen – Wasserglas zum Nachttisch stellen, damit man nachts nicht aufstehen muss – beim Bett bzw. im Bett noch eine Atem- oder Entspannungsübung.

Tipp für eine Atemübung: lege dich entspannt in dein Bett – lege beide Hände auf deinen Bauch und atme langsam und tief in den Bauch ein und aus. Achte darauf, dass die Ausatmung sehr viel länger dauert als die Einatmung – wirkt beruhigend.

Freue mich, wenn du mir ein E-Mail schreibst, wie dir meine Tipps geholfen haben.

claudia.bartl@gmx.at